Tradition - Baeckerei Fetzer

Direkt zum Seiteninhalt

Die Bäckerei und Konditorei Fetzer ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition.
1933 wurde die Bäckerei (und Kolonialwarenhandlung) von Josef Fetzer in Biesingen gegründet. Er baute das elterliche Haus 1940 um und erweiterte die Produktions- und Verkaufsräume.

Sein Sohn Horst (* Aug. 1938) lernte das Bäckerhandwerk in St. Ingbert (Bäckerei Ferd. Schön) und war von 1956 bis 1995 aktiv als Bäckermeister tätig.
Tatkräftig unterstützt wurde er von seiner Frau Gertrud, die sich neben dem Verkauf auch um Torten kümmerte und für den leckeren Baumkuchen bekannt war.

1981 stieg Sohn Bernd ebenfalls in das Familienunternehmen ein. 1990 absolvierte auch er die Meisterprüfung.

Seine Schwester Anja verstärkte nach ihrer Ausbildung zur Einzelhandels-Kauffrau ebenfalls das Team.

1995 begann Bernd Fetzer mit der Vergrößerung von Backstube und des Verkaufsraums.

Mit Hagen Fetzer, der 4. Generation, wurde das Geschäftsfeld erweitert. Der saarländische Sieger des Landeswettbewerbs im Bäcker- und Konditorenhandwerk ist Meister seines Fachs und überrascht mit Kreationen, die zu jedem Anlass eine individuelle Gaumenfreude bieten.

S
o arbeiten heute an jedem Wochenende in der Backstube drei Generationen Hand in Hand, um Sie mit den besten Backwaren und einem freundlichen Service verwöhnen zu können.


Zurück zum Seiteninhalt